Literatur, Vortrag/Praesentation

Online-Literatur statt Film

Irmi Horn

Corona Lockdown-Ersatzprogramm in der kunstGartenBIBLIOTHEK mit Irmi Horn: 

DIE FAHRT ZUM LEUCHTTURM I Das Fenster: 7/8 (online ab 17. 12.)

➨https://www.youtube.com/watch?v=AQcpXYlSt40&feature=youtu.be

Geboren wurde Virginia Woolf am 25. Januar 1882 als Adeline Virginia Stephen in London. Schon früh arbeitete sie als Schriftstellerin und Kritikerin. Ende der Zwanzigerjahre war sie international bekannt und erfolgreich sie schrieb unter anderem die Romane „Mrs Dalloway“ „Die Fahrt zum Leuchtturm“1931 und „Die Wellen“. Bis heute gilt Woolf als eine der einflussreichsten feministischen Autorinnen des vorigen Jahrhunderts und als Pionierin der literarischen Moderne.

Sie verliert ihre Mutter im Alter von 13 die Halbschwester mit 15 den Vater mit 24 Jahren.

In der Fahrt zum Leuchtturm arbeitet sie diese Erlebnisse auf.

Unser letztes Programm 2020. Dieses Jahr hat die ganze Welt gebeutelt und wir wünschen dir/Ihnen viel Freude, Glück und Gesundheit im neuen Jahr!

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen in „normaleren“ Zeiten!Ein musikalischer Gruß von Juan Carlos Sungurlian: ➨ https://www.youtube.com/watch?v=BVeUgQxk4fI