Team / Remarkable

Irmi Horn, Photo Anais Horn

Irmi Horn (Dipl.Päd.in)
Künstlerische Leitung und Geschäftsführung
Irmi Horn <kunstGarten@mur.at>
Festnetz: +43 (0) 316262787
mobil: +43 (0) 69919273466

Reinfrid Horn

Reinfrid Horn (Dipl.Päd.)
Technische Leitung, Bibliothek und Verwaltung, Kunstgärtner
Reinfrid Horn <rhorn@mur.at>
Festnetz: +43 (0) 316262787
mobil: +43 (0) 69911852905

Assistenz:

Anna Suschnigg, BA Assistenz ab 2. Feber 2022

 

 

 

 

 

 

 

Horn-Nussbaumer.com
Visuelles Erscheinungsbild, Webdesign

NYXAS
Web-Programmierung

Elisabeth Zuparic, 2019
Assistenz

Iris Kaspar, MA & Minzo, Assistenz 2016/17

Bianca Molinato, Assistenz 2017/2018

 

 

 

 

Verena Kassar, MA Assistenz 2015/16

 

 

 

 

Gerlinde Schiestl, MA & Verena Kassar, MA -Assistenzen 2016/2015

 

 

Praktikum

Josiah Stelzer, Schüler der HTBLVA Ortweinschule, Juli-August 2022

 

 

 

 

 

 

 

Elias-Gabriel Hartner, HTLBA Ortwein für Kunst und Design mit dem Schwerpunkt Bildhauerei, Juli 2021

Alina Neubauer, HLW Schrödinger, September – Oktober 2021

Anna Probst, HLW Schrödinger (August 2021)

Jasmin Macek, HTLBA – 2.  HKUK, August 2021

 

 

 

 

 

Remarkable

  • ARTfaces
  • Goldenes Ehrenzeichen des Landes Steiermark.

    Irmi & Reinfrid Horn wurden für ihre Kulturarbeit im kunstGarten Goldene Ehrenzeichen des Landes Steiermark vom Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer am 13. November 2017verliehen. Wir danken allen, die uns auf diesem Weg begleitet und unterstützt haben! A festive tribute to the laureates Irmi & Reinfrid by the state gouverneur of Styria Hermann Schützenhöfer: Golden Medal of Honour of the State of Steiermark.

  • Der kunstgarten wurde von The Culture Trip 2015 zu einem der 7 TOP PARKS 2015 in Graz gewählt.
  • 2015 veröffentlichte die DVA das Buch KUNSTGARTENKUNST der Landschaftsgärtnerin und Autorin Cordula Hamann, in dem nur der kunstGarten und der Skulpturenpark (Joanneum Graz) aus verschiedenen Gärten in Europa vorgestellt werden.
  • und Autorin Cordula Hamann, in dem nur der kunstGarten und der Skulpturenpark (Joanneum Graz) aus verschiedenen Gärten in Europa vorgestellt werden.
  • 2014 wurde kunstGarten für seine Kulturarbeit mit einem Sonderpreis des BKA ausgezeichnet.
  • Der kunstGarten und das GARTENLABYRINTH (Hartmut Skerbisch) im Dr. Schlossarpark/Auf der Tändelwiese sind im Wohl-Fühl-Kompass / Kompas dobrega pocutja (EU-Projekt), der am 3.2.2012 im Grazer Rathaus präsentiert wurde, als Wohlfühlorte für ein bewusstes gesundes Leben deklariert (- hier abrufbar: Bürgermeisteramt der Stadt Graz, Rathaus, Portier im Rathaus) Da die Stadt Graz ab 2012 wieder für die Instandhaltung des GARTENLABYRINTH verantwortlich war, wurden keine weiteren Maßnahmen gegen den Buchsbaumzünsler gesetzt. Leider verkommt diese größte Skulptur des steirischen Künstlers bis 2019 zu einer Gstättn, bis sich die Stadt Graz auf unser Drängen und mit Unterstützung von KIÖR bereit erklärt, sie mit „Immergrünem Geißblatt“ (Lonicera nitida) zu restaurieren.  Wir möchten uns beim Kulturamt Graz (Michael A. Grossmann) sehr herzlich bedanken!
  • kunstGarten wurde für den Österreichischen Staatspreis Tourismus 2007 „Garden of Eden Austria“ –  Staatspreis Tourismus 2007 „Garten Eden Österreich“ nominiert.
  • Das Goldene  Ehrenzeichen des Landes Steiermark als Auszeichnung für kulturelle Leistungen erhielten Irmi & Reinfrid Horn im November 2017.
  • NATUR IM GARTEN gibt einen Einblick vom 7. Oktober 2018

Auszeichnung für Kooperation

Culture Connected