Ausstellung/Gartenkunst, Workshop/Talk

Präsentation – AQUACULTURE: ANIMALS AND PLANTS IN AND AROUND WATER

Vierflecklibelle kurz nach dem Schlüpfen

Workshop mit abschließender Präsentation: Schüler*innen der 3YHKUK/O Ortweinschule Graz,  DP.in Irmi & DP Reinfrid Horn & Mag.a Agnes Katschner.

Gefördert von OeAD „Kultur:Bildung“ im Auftrag des BMBWF.

Das Projekt mit dem Titel „Aquaculture: Animals and Plants in and around Water“ nimmt u.a. Bezug auf das von der Uno deklarierte „Jahr der traditionellen Kleinfischerei und Aquakultur 2022 (International Year of Artisanal Fisheries and Aquaculture (IYAFA 2022). Es geht dabei um die nachhaltige Nutzung natürlicher Ressourcen, Biodiversität, Ernährung und Armutsbekämpfung. Das Projekt besteht somit aus mehreren Schwerpunkten: Das Verständnis von Ökosystemen, der Umgang mit Tieren, Pflanzen und Organismen, die Geschichte der traditionellen Fischerei, Kultur, Ernährung und Wirtschaft. Die Schüler*innen recherchieren zunächst über diese Themen und werden, nach Möglichkeit, das Naturkundemuseum des Universalmuseums Joanneum besuchen. Der praktische Teil besteht zunächst darin, Naturstudien (Zeichnungen und Malereien) anzufertigen. Diese Studien sollen anschließend mit Texten der Recherche zu Collagen und Fotomontagen verbunden werden. Die Kompositionen werden mit der Technik der Risografie (Risograd – Schaumbad)  als Plakate gedruckt. Die Plakate sollen im kunstGarten Graz und auf der Homepage der Ortweinschule öffentlich präsentiert werden.