Workshop/Talk

Workshop mit Sophia Hamann: Färberpflanzen im kunstGarten

Pflanzenfarbenspektrum

Ein generationsübergreifendes Angebot in den Sommerferien 2021.

3 Stunden Workshop inklusive Picknick.
In 8010 Graz befindet sich eine Färbergasse. Diesen Sommer sind Teilnehmende aus allen Generationen herzlich im kunstGarten in eine Färberwerkstatt unter freiem Himmel eingeladen: Du erkundest Blumen, Sträucher, Gräser und Wurzeln im Garten und tauchst in das historische Wissen über Pflanzen und ihre färbenden Wirkungen und Fähigkeiten ein.

Mit Mörser und Stößel stellst du selbst Pflanzenfarbe her. Deine experimentellen Untersuchungen führen dich zu einer eigenen Färberkarte und zur Herstellung von „Filzstiften der Renaissance“.

Das brauchst du, um bei dem Workshop an einem selbst gewählten Arbeitsort mitzumachen:

Mörser, Stössel, Messer/Schere, Schneidebrettchen, weißer Teller zum Mischen, dickes weißes Papier (A5 genügt), kleine Schraubgläser (1-3) Pinsel, alter weißer Stofffetzen/Tuch, Pflanzen …,  Backnatron (erhältlich im Supermarkt oder als Kaisernatron in der Drogerie), Zitrone, Wasser

Falls du keinen Mörser und Stössel besitzt, kann alternativ auch ein Glas und ein Stück Holz zum Zerreiben der Pflanzen benutzt werden.

Workshopkonzeption und Durchführung Sophia Hamann (*1988, Hannover). Sie lebt und arbeitet in Braunschweig, wo sie bei Walter Dahn an der Hochschule der Künste studierte. Hamanns interdisziplinäre Arbeit konzentriert sich hauptsächlich auf fotografische Prozesse und sekundäre Themen wie angewandte Farbe, Sequenzierung und skulpturale Installation. Ihre Arbeiten wurden in Einzelausstellungen in der Gaa Gallery in Wellfleet, MA, und im Klinikum Wolfsburg in Wolfsburg, Deutschland, sowie in zahlreichen Gruppenausstellungen gezeigt, darunter Realism, Reality, Real (360 Degrees), Galerie Mario Kreuzberg; kotti-shop, Berlin, Deutschland und Galerie Ч9, Murmansk, Russland; Wahnsinn, Kunstgruppe Köln, Salon Schmitz, Köln, Deutschland; Stipendium Junge Kunst: Die Wettbewerbsarbeiten 2017/18, Städtische Galerie Eichenmüllerhaus, Lemgo, Deutschland; und Sophia Hamann/Katarína Poliačiková, Gruppenausstellung, Kunstraum haaaauch-quer, Klagenfurt, Österreich.

Rechtzeitige Anmeldung erbeten – begrenzte Teilnehmer*innenanzahl – Corona gemäß!

Kursbeitrag € 10.